UA-81376222-1
Raz-Ma-Taz // Crazy World

Co-produced, co-composed, recorded & mixed by Daniel Troha.

Daniel Troha produzierte zusammen mit Raz-Ma-Taz die Single Crazy World, welche auf einem Sample des Klassikers Kayleigh der Gruppe Marillion basiert.

Raz-Ma-Taz alias Richard Smith wurde 1970 im Süden der USA geboren. Dort studierte er schliesslich Musik und gewann auch viele Rap-Wettbewerbe. Dann begann er als professioneller American Football-Spieler und spielte unter anderem bei Atlanta und den Clemson Tigers. Folglich reiste Richard nach München und spielte anschließend für das Thunders Team. Später wurde er allerdings der erste Rapper von E-Rotic. Während dessen lernte er Mike Staub kennen. Demzufolge begann die Zusammenarbeit mit Magic-Affair.

Hier lernten sich abschließend Daniel Troha und Richard Smith kennen. Als Richard dann Anfang der 2000er die Gruppe FourColourz gründete, nahm er den Produzenten Daniel Troha mit an Board. Somit wurde Daniel der musikalische Produzent des Projektes FourColourz. Hier kannst Du mehr über FourColourz erfahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.